Terminologie | Übersetzung | Europäisches Parlament

Unsere Aufgaben

Die Terminologie ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Übersetzungsprozesses. Per Definition ist Terminologie die wissenschaftliche Beschäftigung mit Begriffen sowie deren Sammlung und systematische Präsentation - aber sie kann sich auch auf die Gesamtheit dieser Begriffe beziehen, das heißt Fachwörter und Fachausdrücke, die zu einem bestimmten Fachgebiet gehören. Durch die Bereitstellung von Informationen über die Bedeutung und Verwendung von Begriffen tragen Terminologen zur Genauigkeit und Stimmigkeit der Übersetzungen bei. Dies ist in einem Umfeld wie dem des Europäischen Parlaments besonders wichtig, in dem die Texte sehr fachspezifisch sein können. Auch darf man nicht vergessen, dass die vom Europäischen Parlament angenommenen EU-Rechtsvorschriften zum in den Mitgliedstaaten geltenden Recht gehören. Eine korrekte und einheitliche Terminologie ist daher unerlässlich, um eine einheitliche Anwendung der Rechtsvorschriften in der gesamten Europäischen Union sicherzustellen, was zur Rechtssicherheit in der EU beiträgt.
Unsere Hauptaufgaben im Referat Terminologiekoordinierung (TermCoord) bestehen darin, die Übersetzer bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen, die Terminologierecherche und die Terminologieverwaltung in den Übersetzungsreferaten zu erleichtern und dafür zu sorgen, dass das Parlament in größerem Maße zur EU-Terminologiedatenbank IATE („InterAktive Terminologie für Europa") beiträgt.


Zu diesem Zweck

  • koordinieren wir die IATE-Tätigkeit und bereiten verschiedene Terminologieprojekte zusammen mit den Terminologen und Praktikanten der einzelnen Übersetzungsreferate vor,
  • stellen wir den Übersetzern eine Reihe von Terminologie- und Dokumentationswerkzeugen und -ressourcen zur Verfügung,
  • halten wir Ausschau nach neuer Terminologie und stellen für wichtige Gesetzgebungsverfahren entsprechende Glossare und Definitionen zur Verfügung,
  • führen wir Schulungen und Seminare sowie größere wissenschaftliche Tagungen zu terminologiebezogenen Themen durch,
  • arbeiten wir mit den zuständigen Dienststellen und Leitungsgremien sowohl innerhalb des Parlaments als auch auf interinstitutioneller Ebene zusammen,
  • sind wir Mitglied in wichtigen Terminologieverbänden wie dem Europäischen Verband für Terminologie (EAFT), dem Internationalen Informationszentrum für Terminologie (Infoterm) und dem Internationalen Terminologienetz (TermNet),
  • sind wir mit Universitäten, Terminologiegremien und Fachleuten vernetzt, um Wissen, Erfahrung und Informationsmaterial auszutauschen,
  • bieten wir Terminologiekurse an der Universität Luxemburg im Rahmen ihres Masterprogramms sowie an anderen Hochschulen an.

Praktika und Studienaufenthalte bei TermCoord

Das Referat Terminologiekoordinierung bietet Studenten, Absolventen und Doktoranden Praktika und Studienaufenthalte in ihren beiden Haupttätigkeitsfeldern an:
  • Sprache und Terminologie
  • Kommunikation und Informationstechnologie